Duftmischer

Ihr kennt ja meine leichte Besessenheit mit Duftölen und Duftkerzen. Nichts ist schöner, als einen Raum zu betreten und von einem dezenten Duft umgeben zu sein. In Marokko hatte jedes Hotel seine eigene Duftkreation, die typisch für das Haus war. Für mich natürlich ein Traum, da ich es liebe, neue Düfte kennenzulernen, auszuprobieren und meine Sammlung zu erweitern.

So habe ich mir aus Marokko eine kleine Kollektion von Duftölen mitgebracht. Oft in Dörfern gekauft, wo die ansässigen Bauern diese in mühevoller Handarbeit herstellen. Zwar gab es diese nur ohne Biosiegel, aber alle Pflanzen waren dort eh ungespritzt und der Natur überlassen. So erwartet mich zu Hause nun Orange Flower oder Verbene.

Da ich immer wieder Abwechslung brauche, bin ich mit der Zeit dazu übergegangen, mir meine eigenen Düfte zu mischen. Und von einer Mischung bin ich total begeistert und teile nun mein Geheimnis mit Euch. Gemischt wird der Gutelauneduft von Taoasis mit Orange. Toll – probiert es mal aus und verratet mir auch Eure Mischungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.