BLEED erhält Nachhaltigskeitsaward Designer des Jahres 2022

Michael Spitzbarth, Gründer und CEO des Urban-Outdoor-und Streetwear-Labelsbleed, den. Nachhaltigkeitsaward des VDMD (Verband Deutscher Modedesigner) und der Messe Frankfurt im Rahmen des Neonyt Lab. „Wir bedanken uns für die Auszeichnung und freuen uns, dass unsere Bemühungen wahrgenommen werden. Das wachsende Interesse der Branche und besonders auch unserer Kundschaft an nachhaltigen Themen beweist uns, dass sich unser Engagement lohnt.“ Sagt Michael Spitzbarth bei der Übergabe des Preises.

Spitzbarth erhält diesen Award für das Engagement seines Unternehmens im Bereich nachhaltiges Design, verantwortungsvolle Produktion und ökologisch bewusste Lieferketten. Die bleed clothing Gmbh steht seit ihrer Gründung im Jahre 2008 für einen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz und verfolgt diesen mit Konsequenz. Keine Qual, kein Mord, kein Gift-das bringt den Anspruch des inzwischen fast 20-köpfigen Teams auf den Punkt und danach wird die gesamte Wertschöpfungskette der Marke gestaltet. Wir gratulieren von Herzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.