Das Aus für die Daunenweste

bleed präsentiert das nachhaltige und vegane Westenduo „Marty & Jenny“, produziert aus 100% recyceltem Polyester und versehen mit PRIMALOFT® Eco-Futter sind sie das Highlight der diesjährigen Herbst-/Winterkollektion. In stilechtem Rot sind die Westen ein echter Gruß aus der Zukunft und befördern die Daunenweste dahin, wo sie hingehört – in die Geschichtsbücher. „Marty & Jenny“ sind durch Zipper und einen Druckknopf am Kragen verschließbar und bieten viel Stauraum durch die beiden großen Taschen. Dank der tierfreundlichen, wiederverwertbaren Polyesterhohlfaser sind sie außerdem unglaublich wärmend – und das selbst bei Feuchtigkeit. Unter dem Motto „die Zukunft ist jetzt“ geht bleed dadurch wieder einen gewaltigen Schritt weiter in Richtung Nachhaltigkeit und tierleidfreier Mode. „Mit unserem Westenduo „Marty & Jenny“ können wir der längst überholten Daunenweste endlich den Laufpass erteilen“, so Gründer und CEO von bleed, Michael Spitzbarth. „Denn etwas wie die Daunenindustrie, bei der Gänse oft bei lebendigem Leibe unter Qualen gerupft werden, können wir einfach nicht unterstützen. Deshalb versuchen wir mit unseren veganen Produkten dagegen zu steuern und zu zeigen, dass es auch anders geht!“

Mehr Informationen unter www.bleed-clothing.com.

bleed_Jenny_Vest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.