Schlagwort: Oceanwell

Oceanwell – Pflege aus dem Meer

Die parfümfreie Spezialpflege Biomarine Cellsupport mit Laminaria-Komplex und natürlichem Meerwasser schützt die empfindliche und irritierte Haut, Babyhaut sowie den Schleimhaut- und Intimbereich. Sie ist auch zur therapiebegleitenden Pflege bei Neurodermitis und Schuppenflechte geeignet. Ärzte haben den Produkten hautverträgliche Wirkung attestiert, daher eignen sich diese sowohl für trockene als auch für sensible Haut.

Die von Meeresbiologen entwickelte, zertifizierte Systempflege von Oceanwell, ist die erste deutsche zertifizierte Naturkosmetik, die auf reinem Algenextrakt aus nachhaltigem Anbau basiert. Zusätzliche setzt sich das Unternehmen sehr für die Umwelt ein: es hält das NaTrue-Siegel für Transparenz bei Produktion und Vermarktung, das FSC-Siegel für umweltverträgliche Umverpackung aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und produziert klimaneutral durch Unterstützung internationaler Klimaschutzprojekte.

Hier erhältlich http://www.ocean-cosmetics.de/ oder http://www.najoba.de/

Oceanwell

Oceanwell

Oceanwell – der Jungbrunnen aus dem Meer

Die von Meeresbiologen entwickelte, zertifizierte Systempflege basiert auf dem reinen Extrakt einheimischer, nachhaltig kultivierter Laminaria-Algen. Sie werden auf der einzigen, biozertifizierten Unterwasser-Algenfarm Deutschlands an der Ostseeküste exklusiv für Oceanwell angebaut. Das Ergebnis: Marine Wirkstoffkosmetik, die die belebende Kraft des Meeres innehat. Pur wie eine erfrischende Brise und belebend wie ein Spaziergang am Meer. Die NaTrue-zertifizierte Systempflege von Oceanwell ist hochwirksam, unkompliziert, gut verträglich und ganz natürlich. Von Gesichtscremes über Augenpflege, Körperlotion, Duschgel oder Peeling bis hin zu einer innovativen Anti-Aging-Linie mit ozeanischem Kollagen ist alles dabei. Für all diejenigen, die es nicht täglich ans Meer schaffen…

Besonders angetan hat es mir das glättende Gesichts-Peeling von Oceanwell, es aktiviert die Haut mit hochkonzentriertem Algenextrakt, reinem Meerwasser und mikrofeinem Ostseesand. Und bestimmt keine Plastikpartikeln.

Hier erhältlich http://www.najoba.de/