Ökologischer Fashion-Fußabdruck

Ethical Clothing wurde mit dem einfachen Ziel gegründet, ethische Entscheidungen beim Kauf von Kleidung und Accessoires zu erleichtern. Denn um ethische Kaufentscheidungen treffen zu können, müssen wir natürlich erst einmal authentische ethische Optionen finden, und genau hier wird es kompliziert. Greenwashing mach alles noch schwieriger, denn viele Marken wissen genau, wie sie ihre Produkte mit nachhaltigen Botschaften „aufhübschen“ können.

In den letzten 20 Jahren hat die explosionsartige Verbreitung von Fast Fashion zu einer Verdoppelung der Bekleidungsproduktion und zu einem Kulturwandel geführt. Wir konsumieren und entsorgen Kleidung heute schneller als je zuvor. Aber irgendwo, irgendjemand oder irgendetwas zahlt immer einen Preis für unsere unrealistischen Ansprüche. Dieses aggressive Konsumverhalten hat eine Industrie hervorgebracht, die bereits jetzt die natürlichen Ressourcen und die Menschen bis an ihre Grenzen belastet.

So wurde die Plattform ethical-clothing.com gegründet, um die Produkte der führenden ethischen Einzelhändler in Europa zu bündeln, damit man einen guten und schnellen Überblick bekommt. Es gibt hier auch einen Rechner, mit dem man seinen ökologischen Fashion-Fußabdruck errechnen kann. Ich habe es gemacht mit, leider erschreckendem, Ergebnis!

https://www.ethical-clothing.com/fashion-calculator/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.