Äpfel zu Mus

Wir waren bei Freunden Äpfelpflücken. Erst mal ist es natürlich ein riesiger Spaß in den Bäumen zu klettern und sich schönsten Exemplare auszusuchen, dann muss man sich aber auch ran halten alles so bald wie möglich zu verarbeiten, denn so lange halten sich unsere Äpfel nie. Gestern ging es dann zur Sache und das große Apfelmus-Kochen wurde eingeläutet. Wir lieben alle das Mus, ob pur oder in Form von einem herrlichen Apple Crumble ist und eigentlich egal.

Hier mein schnelles Rezept. 10 Äpfel schälen und mit etwas Wasser aufkochen lassen. Zimtrinde hinzufügen und Zucker oder Kokoszucker nach Belieben dazugeben. Kochel lassen bis man die gewünschte Konsistenz erzielt hat. Wir essen ja gerne och kleine Stückchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.