Arlésienne – die Duftmuse

Die Arlésienne spiegelt die Tradition voller Lebenslust und ohne Nostalgie wider. Sie ist eine inspirierende Muse für viele kreative Künstler: van Gogh, Picasso, Léo Lelée, Mistral und heute Christian Lacroix.

Ihr zu Ehren hat L’Occitane eine neunen Duft kreiert. Drei blumige Noten verschmelzen symbiotisch darin und beschreiben ihren Charakter: temperamentvoll wie der Safran, anmutig wie die Rose und geheimnisvoll wie das Veilchen. In der Bewegung des Trachtenkleides der Arlésienne entdeckte L’Occitane das schwungvolle Design für den Flakon mit der Blumengravur. Die bunten Umkartons sind inspiriert vom Tanz der Arlésienne. Die Motive sind wunderbar leicht und fröhlich.

http://de.loccitane.com/

LO_Arlésienne-Mood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.