DIY auf Japanisch

2005 begann das Ehepaar Tomo und Chiyo auch ihre gemeinsame berufliche Karriere mit dem Designstudio TUESDAY. Sie sind unter anderem zuständig für die Gestaltung von Büchern und Katalogen der bekannten Designerin Lotta Jansdotter. Ihr Aufenthalt in San Francisco hat die beiden dazu inspiriert, den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf Selbstgemachtes zu legen. Ihr Ziel ist es, dem Alltag mit Offenheit zu begegnen und ihn mit einfachen Dingen schöner zu machen. Nun gibt es das japanische DIY-Buch Zakka & Craft auf Deutsch mit 145 Anleitungen und Ideen in Sachen Wohndeko, Papeterie oder auch Textilien.

Edition Michael Fischer, Zakka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.