Alle Artikel von Rika Erb

Neue Produkte auf der VIVANESS 2019

MoosAuf der Messe waren wie jedes Jahr eine Menge neuer Produkte, Produktlinien und neuer Marken zu entdecken. Hier für euch meine Favoriten:

Endlich ist es so weit: Birkenstock stellt neben den gelobten Fuß- und Handcremes nun die Natural Skin Care Linie vor. Auch hier spielt der Kork, ein gut nachwachsender Rohstoff für den kein Baum gefällt werden muss, da er geschält wird, eine wichtige Rolle. Weiterlesen

Vivaness 2019 Breeze

Um junge Unternehmen und Manufakturen in der Naturkosmetikindustrie zu unterstützen und kleinen Marken Starthilfe zu geben, gibt es auf der VIVANESS mit Breeze ein eigenes Angebot für internationale Newcomer. Hier haben mich zwei Brands gleich überzeugt: Die Mädels von BINU haben es geschafft, bei ihren Seifenverpackungen ganz auf Plastik zu verzichten: Dafür müssen die Seifen zwar länger trocknen aber das Resultat überzeugt total. Weiterlesen

Eine Tasche aus Papier

Tasche aus papierUASHMAMA habe ich das erste Mal in San Gimilliaon in der Toskana kennengelernt. Dort gibt es einen winzigen aber sehr hübschen Laden mit den Produkten der Papiertaschenmarke. Ich war sofort fasziniert: Eine Tasche fast vollkommen aus Papier, natürlich aus kontrollierter Entwaldung und FSC-zertifiziert, und dennoch haltbar und vor allem abwaschbar. Zum Geburtstag habe ich von ein paar Freundinnen dann eine bekommen. Sie sieht toll aus, ist riesig, also auch fürs Verreisen geeignet und hält wirklich viel aus. Wenn mal ein Fleck drauf kommt – einfach abwaschen und schon ist sie wieder wie neu.

Wear your values

prada pullover secondhand

Seit Jahren versuche ich immer wieder Anziehsachen Secondhand zu kaufen, meist scheitere ich aber doch. Es ist einfach eine der ressourcenschonensten Arten den Kleiderschrank zu füllen. Doch so einfach ist es oft nicht. Es ist zeitaufwendig, die Größe stimmt nicht oder man findet nicht was man sucht. Aber nun hatte ich Glück und habe diesen wunderschönen Prada Pullover gefunden, mit meiner Vintage-Brosche ein Traum!

Worn Wear Tour

Seit 2013 ermutigt Patagonia Sportler mit der Worn Wear Tour die Lebensdauer ihrer Ausrüstung – egal welcher Marke – so lange wie möglich zu verlängern. Am Samstag kümmern sich Experten fachmännisch um Eure Sportbekleidung im Patagonia Store, Leopldstr.47, München. Egal ob der Reißverschluss kaputt ist, ein Loch im Obermaterial klafft oder Knöpfe fehlen – alle Schäden werden repariert. Einfach mit Eurer gewaschener Outdoor-Bekleidung vorbeikommen und so Umweltverschmutzung, wie CO2 Emissionen und Abwässer, die mit der Herstellung neuer Kleidung einhergeht vermeiden! Weiterlesen