Alle Artikel von Rika Erb

Geschenke für die Patentochter  – eine Wäsche-Box

Kaum hat die Uni angefangen und schon wurde der Umzug geplant. Da mit der Freiheit auch einige andere täglichen nicht so tollen To Dos auf sie zukommen, bekommt meine Patentochter von mir die Bo-Wäscheboxe von Brabantia. Denn damit wird die Wäsche schönst möglich verwahrt. „Enjoy the Doing“ nennt das niederländische Haushalts-Label die Linie und hat mit den neuen Bo-Wäscheboxen die Designelemente und die Qualität des erfolgreichen Bo-Abfalleimers auf den Bereich Wäschepflege übertragen. So macht es auch gar nichts aus, wenn die Wäschebox im Zimmer steht. Weiterlesen

Verpackung ohne Kleber

Ich finde es toll, wenn sich Unternehmen wirklich mit Nachhaltigkeit beschäftigen. Das sieht am sehr gut daran wie sie mit Verpackung umgehen. Das Nutzen von Glasflaschen kann ein guter Weg zu mehr Nachhaltigkeit sein. Aber oft benötige man dann eine Umverpackung. Um dies so umweltfreundlich wie möglich zu machen hat Birkenstock Natural Skin Care eine Papierverpackung ohne Klebstoff konzipiert. Hier könnt ihr sehen wie sie aussieht. Eine clevere Lösung, um Glas zu schützen und die Umwelt gleich mit. Weiterlesen

Stopp die Werbeflut im Briefkasten 

Schon immer haben mich die Wurfzeitungen, die in den meistern Fälle ungelesen im Müll landen, genervt. Bei uns wird immer ein Stapel in den Hausflur gelegt, nicht abgezählt und nicht in die Briefkästen gesteckt. Und das, obwohl wir alle schon die Werbe-Stopp-Aufkleber an unseren Briefkästen haben. Aber das scheint die Verlage nicht zu interessieren. Wir haben mehrmals die Verlage angeschrieben, nichts hat sich geändert…

Das Problem ist mehrschichtig, die die Anzeigen buchen bekommen nicht die versprochene Leserschaft, die Wohnungseigentümer ärgern sich und vor allem ist es ein unnützer Verbrauch von Ressourcen. Wennes euch auch nervt, hier eine Petition https://www.change.org/p/bundesjustizministerin-christine-lambrecht-stoppt-ungewollte-werbepost-schluss-mit-der-ressourcenverschwendung-und-klimabelastung.

Der Nikolaus kommt digital

So könnt Ihr Euren Kindern, Patenkindern, Nichten, Kind gebliebenen Freunden –  ach einfach allen –  eine persönliche Videobotschaft vom Nikolaus schicken und ganz nebenbei noch Spenden sammeln. Auf https://der-nikolaus.online/ könnt Ihr Nachrichten vom echten Nikolaus für Eure Liebsten in Auftrag geben. Ein paar Fragen müsst ihr beantworten: Wie heißt das Kind, welche positiven Eigenschaften hat es? Was soll der Nikolaus sonst noch in seiner Nachricht erwähnen oder wünschen? Dann schnell noch Kontaktdaten sowie Versandart eingeben und es kann los gehen. Weiterlesen

Geschenkidee für die Duftliebhaberin

Die Parfum-Manufaktur aus Berlin hat ein tolles Set mit drei, der 36 eigen kreierten Düfte, zusammengestellt. Einer erinnert an Reisen in fremde Welten, einer an frische Bettwäsche und einer an Momente von Kontemplation und Einkehr. Zusammen sind sie in einer hübschen Box verpackt, dass man noch nicht mal Geschenkpapier benötigt. Weiterlesen

Mit der Rotalge Palmaria zu glatter Haut

Die Meeresbiologen bei Oceanwell entwickeln zertifizierte Naturkosmetik, die auf reinem Algenextrakt aus nachhaltigem Anbau basiert kombiniert mit ausgewählten natürlichen Rohstoffen, um ein hohes Maß an Wirksamkeit zu gewährleisten. Im Palmaria-Öl wird die Immortelle, welche müde und beanspruchte Haut bei der nachhaltigen Regeneration unterstützt, zusammen mit der Rotalge Palmaria, die vor den vielen Belastungen unserer Zeit schütz eingesetzt. Weiterlesen