Rettet die Wildflüsse Europas

blaues herz europasDie Balkanhalbinsel zwischen Slowenien und Albanien, die auch als „Das Blaue Herz Europas“ bekannt ist, läuft Gefahr, durch mehr als 3.000 geplante Wasserkraftprojekte zerstört zu werden. Die Blue Heart Multimedia-Kampagne von Patagonia hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit über die bevorstehende menschengemachte Umweltkatastrophe zu informieren und zu sensibilisieren. Denn Wasserkraft ist keine echte umweltfreundliche Alternative und sollte nicht zu den erneuerbaren Energien zählen. Während die Bewegung zur Stilllegung maroder Staudämme und der Übergang zu wirklich umweltfreundlichen Energien auf der ganzen Welt immer stärker wird, hat sich auf dem Balkan die Zahl der geplanten Wasserkraftprojekte seit 2015 verdoppelt. Dagegen muss was getan werden. Wenn  Ihr wollt, könnt Ihr ab heute unter patagonia.com/blueheart die Petition unterzeichnen und im April wird ein Dokumentarfilm über das Blaue Herz Europas veröffentlicht.

 

Foto: Patagonia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.