Supersnacks für unterwegs

zucchini spaghetti

Lecker und gesund! Das ist Clean Eating. Es bedeutet, dass die Gerichte ohne künstliche Zusätze, verarbeitetes Weißmehl und oft auch vegetarisch, vegan, glutenfrei oder laktosefrei sind. So weit so gut. Aber wenn der Hunger zwischendruch kommt, ist oft nur ein Kiosk in der Nähe. Und der hat sich wahrscheinlich noch nicht auf Clean Eating umgestellt. Also greife ich doch immer wieder zu Snickers und Co.

Sabrina Sue Daniels hat Rezepte entwickelt, die man gut vorbereiten kann und dann unterwegs geniessen kann. Alle Gerichte sind für die oben genannten Kategorien entwickelt, die im Rezeptbuch gekennzeichnet sind. Zusätzlich zu den geschmackvollen Rezepten für Frühstück, Hauptmahlzeiten und Snacks zwischendurch bietet das Kochbuch eine Erläuterung heimischer und exotischer Superfoods. Ob Chia-Samen, Matcha-Pulver, Ingwer oder Heidelbeeren – sie machen die Gerichte zu absoluten Mineralstoffbomben und spenden jede Menge Energie. Richtig lecker werden sie durch geschickte Kombinationen. So entstehen Wraps, Powerballs, Smoothies und sogar Burger und Cookies. Ich habe gleich mal die Zucchini Spaghetti gekocht – Köstlich!
SUPERSNACKS UND POWERFOOD, GESUNDE REZEPTE FÜR FRÜHSTÜCK, LUNCHBOX UND ZWISCHENDURCH, Sabrina Sue Daniels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.