Neuer Chief Creative Officer bei hessnatur

Tanja Hellmuth übernimmt ab sofort die Verantwortung für die kreative Ausrichtung und die Sortimentsentwicklung bei hessnatur. Dabei soll sie die Kollektionen des führenden Anbieters für nachhaltige Mode auf Augenhöhe mit bekannten Fashion Labels führen. Im Wettbewerb mit konventionellen Anbietern, die sich schwer tun, Verantwortung für die gesamte textile Wertschöpfungskette zu übernehmen, sieht hessnatur große Chancen als nachhaltigster Anbieter von Fashion. Kunden erwarten heute selbstverständlich beides: Mode, die stilistisch Akzente setzt und die sich mit gutem Gewissen tragen lässt. „Ich habe gesehen, dass mittelständische Unternehmen bei ihrem Versuch, nachhaltige Mode zu produzieren an Grenzen stoßen. Bei hessnatur ist die Ausgangsposition genau umgekehrt. Das Unternehmen lebt Nachhaltigkeit seit vielen Jahren. Ich freue mich, meine Erfahrungen in Stilbildung, Materialkompetenz und bei der Passformgestaltung einbringen zu können“, sagt Tanja Hellmuth, Chief Creative Officer hessnatur. Nach Kunst- und Designstudium mit dem Diplom als Modedesignerin sowie zahlreichen internationalen Auszeichnungen und Preisen hat Tanja Hellmuth 18 Jahre das Modelabel St. EMILE geprägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.