Die rosa Beere gegen Dellen

Melvita hat auf der Ile de la Réunion mit der Rosa Beere einen wertvollen Wirkstoff entdeckt. Seine Bezeichnung ist Aroeira oder Schinus terebinthifolius. Ein so wertvoller Rohstoff, dass er auch „Or Rose“ (Rosa Gold) genannt wird. Die kleine Beere aus der Familie der Pfeffergewächse ist ein kostbarer Verbündeter in der Hautpflege. Melvita nutzte ihre geheimnisvollen Kräfte bereits im L’Or Rose Straffenden Körperöl, welches ich auf freudenstoff.de schon einmal vorgestellt hatte. Die rosa Beeren besitzen zwei Wirkweisen: Zum einen hemmen sie die Bildung der großen Fetttropfen in den Fettzellen, zum anderen helfen sie, die in ihnen gespeicherten Fette abzubauen. Die Rosa Beeren stammen aus Ernten, die nach dem Nachhaltigkeitsprinzip der Marke erfolgen und diese Beeren werden auch in dem neuen Firurpflege-Serum verarbeitet. Die Formulierung des neuen Serums verfeinert die Silhouette der Problemzonen, die vielen Frauen Sorgen bereiten, Taille und Oberschenkel – wer kennt das nicht. Der neuen Lieblingshelfer L’Or Rose Figurpflege-Serum ist seit März in Handel zu finden.

melvita.de

L'Or-Rose-Figurpflege-Serum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.