slowmama

Hinter dem Namen verbirgt sich ein Kleid das sowohl vor, während, als auch nach der Schwangerschaft wie angegossen sitzt und jede (werdende) Mutter von ihrer schönsten Seite zeigt. Neben einem hohen Wohlfühlfaktor und dem perfekten Schnitt spielte bei der Konzeption auch das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle. Getreu des gewohnten slowmo-Standards wird das Kleid aus hochwertiger, kontrolliert biologischer Baumwolle gefertigt und in Deutschland genäht. Das Kleid ist in Kooperation mit dem Streetstyle-Blog Hauptstadtmutti.de entstanden.

www.hauptstadtmutti.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.