Schlagwort: L’Occitane

Summer in the city

Die Linie Jenipapo hat ihren Ursprung in der Geschichte des Jenipapo Baumes, dessen besondere Vorzüge von den Einwohnern Brasilien sehr geschätzt werden. JENIPAPO ist eine duftende Pflege- und Sonnen-Linie für Gesicht und Körper, die von den schützenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften des Fruchtbaumes Jenipapo aus der Region Cerrado inspiriert ist.

Mit gefällt besonders der feminine und sinnliche Duft. Der Stick ist genau richtig für die Strandtasche… Das Produktdesign lädt geradezu zum Träumen von Sommer, Strand und Meer ein. Es wurde von dem Künstler Andrés Sandoval, der an der Hochschule für Architektur in São Paulo studiert hat, entworfen. In der Zeichnung eine stilisierte Blume, deren Blüten sich im Sonnenlicht entfalten – typisch Brasilianisch!

Vom 30. Mai bis zum 30. Juni erwartet Kunden in den L’OCCITANE Boutiquen (Liste auf www.loccitane.de/boutique/karte) und online auf loccitane.de* mit den HIPANEMA-Halsketten, die exklusiv für die L’OCCITANE AU BRÉSIL entworfenen wurden, eine besondere Überraschung.

*Angebot nur einmal pro Person ab einem 15€-Einkauf gültig

 

Eine Frauen-Seife

Am 08. März 2014 ist Weltfrauentag und auch in diesem Jahr widmet L’Occitane den Frauen von Burkina Faso eine Fair Trade Seife – Savon Solidaire. Heute verbindet L’Occitane und die Frauen in Burkina Faso eine mehr als 25 jährige Geschichte. Heute haben über 830 Frauen in den 14 von L’Occitane errichteten und ausgestatteten Alphabetisierungszentren lesen und schreiben gelernt und sind in wirtschaftlichen Grundlagen unterrichtet worden, um mit ihren Unternehmen finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen. Wir alle können helfen diese Projekt mit dem Kauf einer Seife zu unterstützen, denn 100 % der Einnahmen aus dem Verkauf fließen Einrichtungen zu, die Frauen helfen, eigenständige Unternehmerinnen zu werden.

http://de.loccitane.com

 

Kirschhaut

Die Creme der Linie Fleur de Cerisier pflegt Körper, Gesicht und Hände. Sie ist sanft und hat besonders feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Seit 1976 gewinnt L’Occitane seine Inspiration für duftende Kreationen vor allem aus der Provence und vertritt dabei einen klaren und einfachen Stil. Der Kirschbaum ist charakteristisch für diese Region. Für den Parfumeur der Provence ist er Ausgangspunkt für Kreationen mit reinen Grundstoffen, die mit traditionellem Destillationshandwerk gewonnen werden.

www.loccitane.de