Die Karité Handcreme wird noch hübscher

Für eine Saison erstrahlt die französische nämlich in einem ganz besonderen Design. Dazu ist L’Occitane eine Kooperation mit Anna Bond, Mitbegründerin und künstlerische Leiterin des Papeterielabels Rifle Paper Co, eingegangen und hat sich von den Düften und dem Licht Südfrankreichs inspirieren lassen. Raus kam eine wunderhübsche Verpackung in ausdrucksvollen Farben und mit den Illustrationen von Blättern, Nüssen und Blüten des Karitébaumes. Der lang bewährte Inhalt der Kult-Tube bleibt natürlich gleich und pflegt weiterhin meine Hände samtig und geschmeidig mit 20% Karitébutter und Extrakten aus Mandeln, Honig und Kokosnussöl.

Ab jetzt online und in den  L’Occitane Boutiquen erhältlich.

prsample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.