Kastanien-Power

korres_1
Zum Launch der Weltneuheit von KORRES im Bereich Anti-Aging, kam der Gründer Giorgos Korres persönlich nach München. In einer sympathischen Präsentation erzählte er von der Entstehung der Marke und all den Schwierigkeiten, an die er gestoßen ist. Unbeirrt ist er seinen Weg weiter gegangen und hat immer auf Innovation gesetzt.

So unterstützt KORRES das Projekt AGROCOS, welches sich auf die Erforschung einer bisher noch nie da gewesenen Anzahl an natürlichen Inhaltsstoffen hinsichtlich ihrer kosmetischen und agrochemischen Wirkung konzentrierte. So wurden insgesamt 1.800 Pflanzen und 3.600 Extrakte untersucht. Im kosmetischen Kontext wurden besonders ihre antioxidativen und aufhellenden Eigenschaften sowie ihr UV-Schutz beleuchtet.
CASTANEA_THE-INGREDIENT
Die Pflanzen stammten dabei aus sechs internationalen Hotspots der biologischen Vielfalt: Griechenland, Neukaledonien, Französisch-Guayana, Panama, Südafrika und Madagaskar. Von den 960 Extrakten aus der ganzen Welt, die auf ihre antioxidativen Eigenschaften untersucht wurden, waren 100 griechischen Ursprungs. Die Kastanie aus der Region Arkadien stellte sich dabei als einer der Inhaltsstoffe mit der stärksten antioxidativen Wirkung heraus.
CASTANEA-ARCADIA_NIGHT-CREAM
Für eine möglichst effektive und gezielte Anti-Falten-Wirkung hat das KORRES Labor daraus das Aktiv-Molekül HALupeol entwickelt, das eine aktive Hyaluronsäure-Matrix verwendet, um das reine Lupeol in die tieferen Hautschichten zu transportieren. Dieses Molekül wirkt Falten effektiv auf allen Ebenen entgegen – Tiefe, Breite und Oberfläche. So ist die neue Serie CASTANEA ARCADIA von KORRES eine neuartige und sehr wirksame Pflege gegen die Zeichen der Hautalterung. Ich durfte diese bereits ausprobieren und bin von der Konsitenz, dem Duft aber vor allem der Wirkung überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.